Einkorn Rezepte

 

Einkorn Dinkel Brot

 

Zutaten

400 g Einkornmehl
60 g Dinkelmehl
12 g Salz
10 g Backmalz
15 g Kürbiskerne
20 g Sonnenblumenkerne
350 ml Wasser
21 g Germ (frisch =1/2 Würfel)
100 g Natursauerteig

Dinkelflocken (zum Bestreuen)

 

Für das Einkorn-Dinkel-Brot alle trockenen Zutaten vermengen. Germ in lauwarmen Wasser auflösen. Alle Zutaten vermengen und ca. 8 Minuten kneten. Zugedeckt ca. 25 Minuten rasten lassen.

Den Teig zu einem Laib formen. Mit dem Schluss nach unten in den gut bemehlten Gärkorb (oder Schüssel mit bemehltem Tuch) legen. Noch einmal ca. 1/2 Stunde gehen lassen. Das Backrohr mit einem feuerfesten Gefäß auf 230 °C aufheizen.

Wasser in das heiße Gefäß geben, damit ausreichend Dampf entsteht. Brot nach der Gehzeit auf das Backblech stürzen. Das Brot gut mit Wasser bestreichen und mit Dinkelflocken bestreuen.

Das Brot einschieben und die Hitze auf 180°C reduzieren. ca. 50 Minuten backen (Klopfprobe machen). Das Einkorn-Dinkel-Brot einem Rost gut auskühlen lassen